Wer sind wir und was passiert in der Abteilung TGM? Welche spannenden Projekte in Studium und Forschung werden bearbeitet? Diese Fragen und mehr werden in unserem Blog beantwortet.

Soundbar, Version 2.0 – Projektbericht

Soundbar, Version 2.0 – Projektbericht
Projekt Soundbar 2.0 war ein Folgeprojekt des im Wintersemester 16/17 stattfindenden Projekts der "Version 1.0" . Dabei wurde eine Soundbar entwickelt, mithilfe derer "virtuelle Schallquellen" entstehen können. Das bedeutet, dass der Schall zwar aus der Soundbar kommt, allerdings aus einer anderen Richtung wahrgenommen wird. Darauf aufbauend haben wir die Soundbar auf "Robustheit" bezüglich der Kopfposition im Raum getest, also wie weit der Kopf ...
Weiterlesen

Exkursion nach Amsterdam – Zwischen Frikandel und Hörgerät

Exkursion nach Amsterdam – Zwischen Frikandel und Hörgerät
​Die Exkursion der Studierenden von Hörtechnik und Audiologie führte im Sommersemester 2017 nach Amsterdam. Von den dortigen Eindrücken berichtet Student Sebastian Pietsch. Nach der frühen Anreise per Bus stand uns der restliche Montag zur freizeitlichen Gestaltung offen. Jedoch zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Widmen wir uns also erst dem offiziellen Programm unserer Exkursion nach Amsterdam. Aufgeteilt in zwei Gruppen, besuchte der eine T...
Weiterlesen

Loop It Yourself! – Projektbericht

Du willst eine Runde jammen, aber keiner ist zum jammen da? Dann solltest du dir einen Looper anschaffen oder besser: Programmiere dir einen! So wie eine Gruppe von sechs Studierenden aus dem 5. Semester des Studiengangs Hörtechnik und Audiologie. In dem Projektpraktikum des Wintersemesters 2016/17 galt es mithilfe eines digitalen Signalprozessors (DSP) genau dies zu realisieren.

Weiterlesen

Projektbericht: Soundbar

Projektbericht: Soundbar
Wir hatten die Aufgabe in unserem Projekt eine Soundbar mit acht kleinen Lautsprechern zu bauen, mit der eine sogenannte "virtuelle Schallquelle" entstehen sollte. Das bedeutet, dass der Schall zwar aus den acht Lautsprechern kommt, aber aus einer anderen beliebig eingestellten Position gehört wird. Das kennt man schon von anderen Soundbars, die diese virtuellen Quellen über Schallreflexionen im Raum erstellen. Wir wollten aber eine Soundbar entw...
Weiterlesen

Projektbericht: Entwicklung des multimodalen interaktiven Roboters MIRJAH

Projektbericht: Entwicklung des multimodalen interaktiven Roboters MIRJAH
Roboter finden bereits in vielen Bereichen immer stärker werdenden Einsatz, gerade im industriellen Bereich. Auch werden Arbeiten wie Rasenmähen oder Staubsaugen von ihnen im privaten Bereich übernommen. Den Möglichkeiten sind aber im Grunde kaum Grenzen gesetzt, wie z.B. der vollumfängliche Einsatz von Robotern im Alltag in Japan zeigt. Die Aufgabe in diesem Projekt besteht darin, einen multimodalen Roboter zu entwickeln, der auf Sprachbefehle r...
Weiterlesen

Projektbericht: Schiffe versenken

Projektbericht: Schiffe versenken
Ziel des Projektes war es, eine sogenannte Voice-over-IP (VoIP) Verbindung zu erstellen, über die zwei Personen miteinander kommunizieren können. Die Verbindung soll über einen dritten Teilnehmer, einen Operator, funktionieren, welcher die Sprachsignale der beiden Teilnehmern geschickt bekommt und weiterleitet. Dabei hat er die Möglichkeit die Sprachsignale durch Effekte wie z.B. einen Hall, einen Filter oder ein Rauschen zu stören und damit die ...
Weiterlesen

Projektbericht: CERA Messungen mit individuellen Elektrodenpositionen

Projektbericht: CERA Messungen mit individuellen Elektrodenpositionen
In diesem Projekt wurden Hirnstrommessungen mit Probanden durchgeführt und ausgewertet. Hierfür wurde das hochschuleigene Equipment, bestehend aus einer Elektrodenhaube mit 64 Elektroden, einem Messsystem für die Positionsbestimmung der Elektroden und einer Messkabine sowie Rechner zur Erzeugung der Testtöne und Aufnahme der Messergebnisse verwendet. Bei den Messungen handelt es sich um eine sogenannte CERA (cortikal evoked response audiometry), ...
Weiterlesen

TR-808-Klon: Der Sound der Achtziger ist wieder da!

TR-808-Klon: Der Sound der Achtziger ist wieder da!
Eine Zeit in der Diskos zum Zeitvertreib und schräge Frisuren zur Mode wurden, das sind die Achtziger. Doch nicht nur der Kleidungsstil erlebte einen Umschwung, sondern auch die Art Musik zu machen. Die neue Dekade brachte eine völlig neue Technik zur Klangerzeugung hervor, nämlich Synthesizer. Mithilfe von Widerständen, Kondensatoren und Transistoren wurde Strom aus der Steckdose in Musik verwandelt. Das bedeutete der Welt einen ganz neuen, ganz...
Weiterlesen

Vom International Office zum Oval Office

Wie man es mit einer "Na, was soll's"-Einstellung sogar bis ins Weiße Hause schafft — Hörtechnik-und-Audiologie-Student Jan Tinneberg berichtet vom Fulbright Summer Institute in den USA. ​ Das Fulbright Summer Institute ist ein dreiwöchiges Kulturaustauschprogramm der Fulbright Komission. Auf dem Plan standen neben Reisen in die Apallachen, zu den Cherokee Indianern und nach Washington, D.C. auch ein Besuch bei den Erfindern des Outlets, die Besi...
Weiterlesen

Alejandro's year abroad at the Jade Hochschule

Every person at the beginning of his life, starts with some dreams and goals, some of them take longer than the others and such dreams and goals are being fulfilled with a bit of passion, hard work and persistence. In my case, it wasn't easy to think about the possibility of studying or even work in a country like Germany, because of its distance away from Columbia and its worldwide importance.

Weiterlesen