Studiengang Assistive Technologien

In der Zeit vom 08. September bis 15.09.2014 besteht noch die Möglichkeit sich auf die letzten freien Plätze des Studiengangs zu bewerben.

<Hier klicken zur aktiven Online-Bewerbung!>

 
                                             Mathematikvorkurs für Studienanfänger WS 14/15


Studiengang "Assistive Technologien" (Bachelor)

Grundlagen Ingenieurwissenschaften

Details zu diesem BildMedizin/Rehabilitaion Gesellschaft Assistenzsysteme/AAL Assistive Technologien

 

 

Beim Seminar "AAL-Kompakt: Technische Assistenzsysteme zur Unterstützung von selbstständigem Leben und Pflege" stellte unser Mitarbeiter Sven Franz einen Überblick über aktuelle Assitive Technologien am Markt vor.

Der Presseartikel ist unter http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/483078/technische-assistenz-fur-wohnen-im-alter zu finden.

Siegergruppe CUXKorb: (v.l.) stv. GF HELIOS Seehospital Sahlenburg Heiko Hillrichs/Sponsor, Sungbum An, Luna Baumgarten, niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt, Florian Grube, Miriam Lockhorn, Saskia Niemöller, LINGA Projektleiterin Delia Balzer, Quelle: http://www.linga-online.de/unsere-projekte/interdiziplinaere-studentische-blockwochen

LINGA-Blockwoche Mai 2014: Vom 4.5. bis 9. Mai fand die diesjährige interdisziplinäre, studentische Blockwoche unter dem Titel "Watt Innovatives: Studierende präsentieren kreative Produkte und Dienstleistungen für den Tourismus 3.0" in Cuxhaven statt. Neben den vielen innovativen Ideen wurden die folgenden drei Projekte prämiert. Wir freuen uns, zwei Studenten (Florian Grube, Beatrice Coldewey) aus dem Studiengang Assistive Technoligien unter den Preisträgern wiederzufinden.

Platz 1: „CuxKorb - Strandnahe Erholung für Alle“
"Multifunktionaler Strandkorb für Menschen mit familien- und barrierefreundlichen
Bedürfnissen, angelehnt an das Corporate Design der Stadt Cuxhaven"

Platz 2: „KommCux - dir an! Von allen für alle“
"Informationssäule, die zum Verweilen, Austauschen und Informieren für
Einheimische und Touristen einlädt"

Platz 3: „Watt Innovatives - Wattmobil 3.0“
"Strand-Watt-Fahrzeug, das dank verschiedener Module je nach Bedarf und
Einschränkung der Benutzerinnen und Benutzer erweiterbar ist. Regionale Anbieter
sollen sich vernetzen und dieses Fahrzeug gemeinsam vermarkten"

Auch dieses Jahr gibt es bei der IdeenExpo 2013 einen großen Andrang auf den Stand des Studiengangs Assistive Technologien. Dort können haptische Interaktionsmöglichkeiten sowie der anpassungsfähige Alltagsassistent  ALIAS in Form eines Roboters hautnah ausprobiert werden. Falls Sie nicht vor Ort sein können, schauen Sie sich einfach einen Bericht im IdeenExpo TV an!

CeBIT 2013: Wie bereits 2012 präsentiert sich die Jade Hochschule auch dieses Jahr auf dem Gemeinschaftstand der niedersächsischen Hochschulen mit dem Institut für technische Assistenzsysteme (ITAS) . Vorgestellt werden studentische Projekte des Studiengangs Assistive Technologien wie das Interaktive Display und der Vibrationsabstandsmelder, ebenso wie das Forschungsprojekt NAFOME.

 

Bereits zum zweiten Mal fand am Institut für Technische Assistenzsysteme für die Studierenden des Studiengangs Assistive Technologien ein praxisnaher hands-on Workshop zu Brain-Computer-Interfaces der Firma g.tec statt. DIe Studierenden sowie weitere Gäste konnten die Steuerung von Computern und die Eingabe von Texten über ihre Gehirnaktivität steuern. Details hier.

LINGA-Blockwoche Mai 2013: Auch in diesem Jahr wird der Studiengang Assistive Technologien an der interdisziplinären LINGA-Blockwoche mit dem Thema WohnMobil 2020 in Holle teilnehmen

 

MINTOL Summer School: Nach der erfolgreichen MINTOL Summer School im November 2012 laufen bereits die Vorbereitungen für die Fortsetzung. Erneut soll das Interesse von Schüler der Oberstufen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) mit dem Schwerpunkt Assistive Technologien geweckt werden.

LINGA-Blockwoche Mai 2012: Student der Assistiven Technologien belegt mit dem Gemeinschaftsprojekt „Der Müllmann 2.0 – Mülltransport ganz leicht gemacht“ den 2. Platz. Preisverleihung mit Sozialministerin Aygül Özkan (2.v.r.).  LINGA-Neuigkeiten

 

CeBIT 2012: Die Jade Hochschule präsentiert sich auf dem Gemeinschaftstand der niedersächsischen Hochschulen mit dem Institut für technische Assistenzsysteme (ITAS) und dem Robotersystem ALIAS. messelive.tv, YouTube, Details

 

Am 27.10.11 fand ein Hands-On Workshop zum Thema Brain-Computer-Interfaces statt. Details hier.
Kurzinterview zu Assistenzsystem ALIAS mit Frank Wallhoff in der Nordwest-Zeitung  vom 15.09.2011

Bei großem Andrang zeigte der Studiengang Assistive Technologien unter anderem seine Roboter PARO und NAO auf der IdeenExpo in Hannover 2011. Schauen Sie sich einen Bericht auf YouTube an!

Studium am IHA

Allgemeine Informationen: Hier finden Sie einige Informationen zur Historie und zum Selbstverständnis unseres Studienganges.

Studienverlauf Bachelor: Diese Seite enthält einen groben Studienverlaufsplan und eine detailierte Auflistung der Module, die Sie bei uns studieren können.

Prüfungsordnung Bachelor: Hier finden Sie die aktuelle Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Assistive Technologien

Projekte im Studium: Ist eine Liste mit den laufenden und bereits bearbeiteten Projekten, um einen EInblick zu erhalten, wie vielfältig mögliche Studienziele sein können.

Exkursionen: Zeigt die Ziele der bisher durchgeführten Exkursionen und eine Vorstellung der als nächstes geplanten Exkursion

Praxisphase: Ist ihr Anlaufpunkt, wenn Sie die Liste möglicher Praxissemesterstellen suchen.

(Informationsblatt zum Studiengang Assitive Technologien, .pdf, 3MB)

Studium allgemein

Die Studienberatung ist die erste Kontaktstelle für alle, die sich für ein grundständiges Studium oder für ein Aufbau - bzw. Weiterbildungsstudium interessieren. Man findet hier wichtige Informationen zu Themen wie "Wege ins Studium", Probestudium, Schnuppertage, Tage der offenen Tür, Semesterbeiträge, Studiengebühren, Bafög, Wohnsituation am Studienort, ...

Im Bereich der studentischen Angelegenheiten finden die Bewerberinnen und Bewerber, Studentinnen und Studenten ihre Ansprechpartner

  • für die Bewerbung um einen Studienplatz ( Zulassungsbroschüre (pdf))
  • für die Immatrikulation an der Hochschule 
  • während des gesamten Studiums in der Prüfungsbetreuung
  • für alle Fragen zu den praktischen Studiensemestern bis zum Diplomzeugnis, zur Diplomurkunde und zur Exmatrikulation.

     




Zuletzt besuchte Seiten: [Studiengang Assistive Technologien
Impressum der Jade Hochschule
neuer Server