Abschlussarbeiten

Hier finden Sie die Abschlussarbeiten der Studierenden unserer Abteilung.

Wiedergabe und Beurteilung von Mehrkanal-Aufnahmeverfahren im Wellenfeldsynthese-System
Falk Andreas

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Jörg Bitzer und Prof. Dr. Martin Hansen
Eingereicht am 19. Februar 2013

Ansätze zur adaptiven blinden einkanaligen Entzerrung für akustische Sprach- und Ereigniserkennersysteme
Dörte Fischer

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Jörg Bitzer und Dipl.-Ing. Jan Wellmann
Eingereicht am 15. Februar 2013

Determining hearing thresholds in sleeping normal-hearing and hearing-impaired infants by means of cortical auditory evoked potentials
Ute Geiger

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Karsten Plotz und Dr. Bram Van Dun
Eingereicht am 14. Februar 2013

Konzeptionierung und Umsetzung eines robusten Personenanzahlerkennungssystems im Wohnumfeld
Stefanie Gacek

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frank Wallhoff und Dipl.-Ing, Enno Edzard Steen, M.Sc.
Eingereicht am 13. Februar 2013

A procedure to evaluate spatial qualities of hearing-aid sound
Jacob Aderhold

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Martin Hansen und Dr. Morten Love Jepsen
Eingereicht am 12. Februar 2013

Potenziale und Akzeptanz von Gesundheits- und AAL-Lösungen aus dem Smart Home Sektor am Beispiel eines Energieunternehmens
Ann-Kathrin Weinert

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frank Wallhoff und Stefanie Stumpf
Eingereicht am 11. Februar 2013

Analysis of microphone modes in modern hearing aids – study of benefit and preference
Kristina Haeder

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Cecil Wilson
Eingereicht am 11. Februar 2013

Vergleich verschiedener EEG-Verstärker zur Steuerung von Brain-Computer Interfaces
Markus Kroesen

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frank Wallhoff und Prof. Dr. Stefan Debener
Eingereicht am 11. Februar 2013

Planungs- und Entscheidungshilfen zur eigenständigen Ambient Assisted Living Lösungsumsetzung für private Haushalte
Martin Riedmann

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frank Wallhoff und Dr. Ing. Volker Wittpahl
Eingereicht am 11. Februar 2013

Schallschutzschirme für Musiker - Untersuchung zur Formgebung unter Berücksichtigung der Akzeptanz durch Musiker
Geske Lennéa Eberlei

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Matthias Blau und Dr. Ingolf Bork
Eingereicht am 8. Februar 2013

Sicherheitsassistenzsystem zur Überwachung der Fahrzeugposition auf dem Rollenprüfstand
Jan Paul Vox

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frank Wallhoff und Dipl.-Ing. Gudrun Marahrens
Eingereicht am 8. Februar 2013

Nutzerzentrierte Entwicklung, Akzeptanz und Nutzungsbereitschaft eines ambienten Erinnerungssystems unter dem besonderen Gesichtspunkt kognitiver Beeinträchtigungen
Nina Graef

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frauke Koppelin und Dr. Markus Meis
Eingereicht am 8. Februar 2013

Entwicklung und Evaluation vom Tracking von Menschen mithilfe der Kinect für mobile Serviceroboter im häuslichen Umfeld
Jannik Flessner

Bachelorarbeit im Studiengang Assistive Technologien
Betreut durch Prof. Dr. Frank Wallhoff und Dipl.-Inform. M. Isken
Eingereicht am 7. Februar 2013

Development, optimisation and evaluation of a hearing screening test for speech intelligibility in noise: The Hebrew digit triplet test
Shiran Koifman

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Dr. Melanie Zokoll-van der Laan
Eingereicht am 5. Februar 2013

Einfluss von akustischen Messbedingungen in der Tonaudiometrie
Theresa Nüsse

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Prof. Dr. Karsten Plotz
Eingereicht am 5. Februar 2013