Abschlussarbeiten

Hier finden Sie die Abschlussarbeiten der Studierenden unserer Abteilung.

Optimisation of IEC 60318-4 ear simulator between 10 kHz and 20 kHz based on its input impedance and its transfer function
Wiebke Heeren

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Matthias Blau und Per Rasmussen (G.R.A.S. Sound & Vibration A/S, Holte, Denmark)
Eingereicht am 11. Juli 2008

Einfluss verschiedener fluktuierender Störer auf die Sprachverständlichkeit und die Höranstrengung
Stefan Taesler

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Prof. Dr. Martin Hansen
Eingereicht am 4. Juli 2008

Metrikentwurf fur die klangliche Beurteilung von Zweiton-Fanfaren
Jan Guderitz

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Martin Hansen und Dipl.-Ing. Hans-Peter Grabsch (Robert Bosch GmbH, Gerlingen)
Eingereicht am 30. Juni 2008

Entwicklung und Evaluation eines adaptiven Logatomtests zur Ermittlung der Konsonantenverständlichkeit
Katrin Denise Meisenbacher

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Dr. Michael Boretzki (Phonak AG, Stäfa, Schweiz)
Eingereicht am 30. Juni 2008

Untersuchung der Eignung der Plane Wave Approximation für die Berechnung der Schallrückstreuung
Simon Ahrens

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Matthias Blau und Dr. Andre Gerlach (Robert Bosch GmbH, Gerlingen)
Eingereicht am 30. Juni 2008

Experimentelle Untersuchung zur Rückstreuung von Ultraschall für Anwendungen der Fahrerassistenz
Simone Hoffmann

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Matthias Blau und Dr. Andre Gerlach (Robert Bosch GmbH, Gerlingen)
Eingereicht am 30. Juni 2008

Analyse impulshafter Geräusche bei mechanisch kommutierenden Gleichstrommotoren von Gebläsen der Fahrzeugklimatisierung
Christoph Roos

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Michael Hurlebaus (Behr GmbH u. Co. KG, Stuttgart)
Eingereicht am 25. Juni 2008

Verfahren zur Charakterisierung ebener, periodischer Schallabsorber
Klaudius Hengst

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Matthias Blau und Dipl.-Ing. H. Drotleff, M.Sc. (Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Stuttgart)
Eingereicht am 25. Juni 2008

Elektrodenimpedanzen und Sprachprozessoreinstellungen bei bilateraler Cochlea-Implantat-Versorgung
Sabine Blab

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Dr. Karl L. Lippert (Johannes-Gutenberg-Universitätsklinikum Mainz, Klinik für Kommunikationsstörungen)
Eingereicht am 25. Juni 2008

Evaluierung eines subjektiven Sprachverständlichkeitstests
Silke Gürtler

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Inga Holube und Dr. Matthias Latzel (Siemens Audiologische Technik GmbH, Erlangen)
Eingereicht am 25. Juni 2008

Schätzung der Kopfausrichtung durch mehrkanalige digitale Signalverarbeitungsalgorithmen
Christian Bartsch

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Jörg Bitzer und Dr. Ing. Uwe Simmer
Eingereicht am 18. Juni 2008

Schätzung der Kopfausrichtung durch mehrkanalige digitale Signalverarbeitungsalgorithmen
Christian Bartsch

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Jörg Bitzer und Dr. Uwe Simmer
Eingereicht am 18. Juni 2008

Untersuchungen zur Definition eines Einzahlwertes zur objektiven Beschreibung des subjektiven Klangeindrucks von Reifen
Friederike Heuer

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Matthias Blau und Dr. E.-U. Saemann (Continental AG, Hannover)
Eingereicht am 18. Juni 2008

Beurteilung und Optimierung der Lärmbelastung von Musikern - anhand des Besipiels des Theaters Osnabrück -
Kaissa Biro-Lübbehüsen

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Jörg Bitzer und Dipl.-Ing. Wolfgang Krämer-Evers (Krämer-Evers Bauphysik GmbH & Co. Kg, Osnabrück)
Eingereicht am 18. Juni 2008

Machbarkeitsstudie zur Vereinfachung subjektiver Audioqualitäs-Bewertungsmethoden mit Kunstkopf-Aufnahmen
Immo Ress

Bachelorarbeit im Studiengang Hörtechnik und Audiologie
Betreut durch Prof. Dr. Martin Hansen und Dr. Rainer Huber (Hörtech gGmbh, Oldenburg)
Eingereicht am 13. Mai 2008