InfraHome

Ziel des Forschungsprojekts ist zunächst eine Untersuchung, inwieweit sich Technologie zur Gebäudeautomatisierung in Wohnumgebungen integrieren lassen. Integraler Bestandteil der Studie ist die Entwicklung von personalisierbaren Anwendungsszenarien und die Identifikation der technischer Voraussetzungen sowie der Abgleich mit entwickelten Konzepten aus dem Bereich AAL. Ferner  sollen Möglichkeiten zur Anbindung von Sensorik untersucht werden und geeignete Benachrichtigungsverfahren untersucht werden. Müssen die angebundenen Technologien mit der am Markt verfügbaren Hausautomatisierungstechnik kompatibel sein oder kann davon ausgegangen werden das sich jede Technologie ohne weitere Probleme losgelöst von der verwendeten Infrastruktur anbinden lässt? Inwieweit sind Infrastrukturen basierend auf Bussystemen denMöglichkeiten mit vorzuziehen?